Profitieren Sie von KOSTENLOSEM VERSAND für alle Bestellungen.

Schwarzes Paar genießt liebevoll die gegenseitige Masturbation nach der Verwendung des Erosscia-Vibrators, eines der besten Sexspielzeuge für den Orgasmus einer Frau. Erossica ist ein neu interpretiertes Vergnügen

Gegenseitige Masturbation: 5 Gründe, es heute Abend auszuprobieren

Sex und Masturbation werden oft als zwei verschiedene Arten sexueller Aktivität angesehen. Das eine wird mit einem Partner durchgeführt, das andere alleine. Allerdings ist die Grenze noch verschwommener, denn beide überschreiten die Grenzen. Das beste Beispiel ist die gegenseitige Masturbation, bei der ein Partner beteiligt ist, sich aber jeder selbst berührt.

Es gibt hartnäckige Mythen über gegenseitige Masturbation, etwa dass es sich dabei um eine unreife Art von Sex handelt, die nur Teenager oder Studenten praktizieren. Aber gegenseitige Masturbation kann das Sexualleben eines jeden aufpeppen und ist eine der besten Möglichkeiten, mit einem Fernpartner in Verbindung zu bleiben.

Was ist gegenseitige Masturbation?

Wie bereits erwähnt, bedeutet gegenseitige Masturbation im Wesentlichen das Masturbieren aus der Sicht des/der Partner(s). Die Teilnehmer können ihre Hände, Sexspielzeuge oder sogar andere Gegenstände verwenden, wenn sie sich gegenseitig masturbieren. Während man sich höchstwahrscheinlich vorstellt, Seite an Seite zu liegen und zu masturbieren, kann es viel intimer und erfüllender sein. Bei der gegenseitigen Masturbation werden häufig Vibratoren und andere Spielzeuge verwendet. Sie sind jedoch nicht notwendig.

Wie beim traditionellen Sex gibt es auch beim gegenseitigen Masturbieren mehrere Stellungen. Es gibt auch Positionen für die virtuelle Masturbation, wie z. B. das Hocken, die einfach einzurichten und vor der Kamera durchzuführen sind. Zu den möglichen Positionen gehören:

  • Seite an Seite: Diese zugängliche Position ist perfekt für alle, denen es vielleicht etwas peinlich ist. Es ermöglicht Partnern, bei Bedarf einfach wegzuschauen oder sich mehr auf die Geräusche als auf den Anblick der Masturbation zu konzentrieren. Dies wird oft als „Standard“-Position angesehen.

  • Nach vorne ausgerichtet: Für diejenigen, die eine mutigere Herangehensweise wünschen, kann das einander gegenüberstehen das Erlebnis steigern, indem es ein Element des Voyeurismus und häufigen Blickkontakts einbringt. Die Partner können in dieser Position sitzen oder stehen. Sie können auch so nah oder weit voneinander entfernt sitzen, wie Sie möchten, um dem Erlebnis ein neues Element zu verleihen.
  • Missionar: Die traditionelle Sexstellung kann die gegenseitige Masturbation noch heißer machen! Wenn ein Partner oben und der andere unten sich vergnügt, bringt dies Elemente des Haut-zu-Haut-Kontakts mit sich und kann sich wie normaler Sex anfühlen, jedoch ohne Penetration. Diese Position begünstigt auch die Verwendung von Sexspielzeugen.
Zwei lesbische Frauen genießen die Missionarsstellung, während sie sich gegenseitig masturbieren. Eroscia ist eines der besten Sexspielzeuge für den Orgasmus einer Frau. Eroscia ist Vergnügen neu interpretiert
 
  • Hocken: Diese Position eignet sich hervorragend, wenn Sie ein penetrantes Sexspielzeug verwenden. Dies kann auch persönlich oder virtuell erfolgen. Der andere Partner kann jede beliebige Position einnehmen. Kniebeugen sind vielseitig, da sie auf engstem Raum, von der anderen Seite des Raums oder über FaceTime ausgeführt werden können. Es funktioniert tendenziell besser bei Menschen mit Vagina, aber jeder kann in dieser Position die gegenseitige Masturbation ausprobieren.
  • Sitzung: Eine weitere vielseitige Position, das Sitzen, kann eine Kamera beinhalten, einander zugewandt, wegschauend, Spielzeug oder kein Spielzeug und unzählige andere Optionen. Es ist auch eine weitere gute Position für Anfänger oder Menschen mit Behinderungen. Die Position ist bequem und entspannt, ohne die Arbeit zu erschweren.
  • Stehen: Gegenseitige Masturbation im Stehen ist eine Kraftübung. Es fühlt sich fast wie ein Spiel an, bei dem es darum geht, wer zuerst auf die Knie fällt. Aufgrund der körperlichen Ausdauer und der Schwierigkeit, im Stehen zu masturbieren, ist dies für einige Paare eine etwas fortgeschrittene Position. Dies ist auch eine ideale Position für schwule Cisgender-Männer, die problemlos im Stehen masturbieren können.

 

Schwarzes Paar masturbiert füreinander. Eroscia ist eines der besten Sexspielzeuge für den Orgasmus einer Frau. Eroscia ist Vergnügen neu interpretiert

 

Die möglichen gegenseitigen Masturbationspositionen sind endlos. Werden Sie kreativ und probieren Sie einige Ihrer Lieblingssexstellungen aus, aber mit gegenseitiger Masturbation. Es kann viele Wünsche erfüllen, ohne zu riskant oder unzugänglich für einen möglicherweise zögerlichen Partner zu sein. Natürlich müssen alle sexuellen Aktivitäten, einschließlich gegenseitiger Masturbation, mit Zustimmung erfolgen, aber gegenseitiges Masturbieren ist eine großartige Möglichkeit, sich auf andere Aktivitäten vorzubereiten.

Beispielsweise wird Voyeurismus manchmal stigmatisiert, aber dies ist eine sichere, einfache und zugängliche Möglichkeit, ihn auszuprobieren, bevor man sich beim Sex darauf einlässt. Andere Neigungen, die beim gegenseitigen Masturbieren von Nutzen sein können, sind Exhibitionismus, Telefonsex, Rollenspiele und Dreier oder mehrere Partner.

 

Vorteile

Gegenseitige Masturbation vereint die Vorteile von Sex und Masturbation in einem. Natürlich stehen manche Menschen einfach nicht auf gegenseitige Masturbation, was vollkommen verständlich ist. Zu den möglichen Vorteilen gehören:

  • Wahrscheinlicher ist ein Orgasmus (Sie wissen, was Sie mögen!)
  • Erhöhte Intimität mit Ihrem(n) Partner(n)
  • Entspannung
  • Fähigkeit, mit weniger Druck neue Dinge auszuprobieren
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihren/Ihren Partner(n) besser gefallen können.
  • Tolle Möglichkeit, Sexspielzeug vorzustellen/auszuprobieren
  • Kann telefonisch oder per Video-Chat erfolgen
  • Stimuliert andere Formen des sexuellen Vergnügens wie Audio (den Partner hören oder sich gemeinsam etwas anhören)
  • Besserer Schlaf
  • Erhöhtes Selbstvertrauen
  • Zugänglich und vielseitig
  • Es ist keine Ausrüstung erforderlich (obwohl Sie diese durchaus verwenden können!)
  • Arbeiten Sie daran, Schwachstellen zu überwinden

 

Gründe, gegenseitige Masturbation auszuprobieren

Wenn Sie und Ihre Partner bereit sind, gegenseitige Masturbation auszuprobieren, gibt es keinen falschen Zeitpunkt, es im Schlafzimmer (oder bei einem Zoom-Anruf) aufzupeppen. Hier sind fünf Gründe, es heute Abend auszuprobieren.

#1: Weniger wahrscheinlich, dass Krankheiten verbreitet werden

Bei gegenseitiger Masturbation ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sich Krankheiten, sowohl sexuell übertragbare Krankheiten als auch andere, verbreiten, da es nur zu begrenztem oder keinem Kontakt kommt. Dennoch ist es immer noch möglich, sich durch gegenseitige Masturbation aufgrund des Teilens von Spielzeugen oder wenn die Körper/Genitalien nahe genug beieinander liegen, eine sexuell übertragbare Krankheit zuzuziehen. Gegenseitige Masturbation ist kein Ersatz für sicheren und verantwortungsvollen Sex. Wenn Ihr Partner jedoch eine Erkältung hat und Sie diese trotzdem bekommen möchten, kann gegenseitige Masturbation dazu beitragen, das Risiko einer Erkrankung zu verringern.

Wenn Sie vorhaben, während der gegenseitigen Masturbation ein Spielzeug zu teilen, sollten Sie erwägen, zwischen den Anwendungen Kondome auf das Spielzeug zu legen und diese auszutauschen. Reinigen Sie Spielzeug nach dem Sex immer gründlich und befolgen Sie die grundlegenden Richtlinien für sicheren Sex, auch wenn gegenseitiges Masturbieren das Risiko einer sexuell übertragbaren Infektion erheblich verringert.

#2: Kann IRL oder virtuell sein

Wie bereits mehrfach in diesem Artikel angedeutet, ist gegenseitige Masturbation eine der einfachsten Möglichkeiten, virtuell Sex zu haben. Sie und Ihr Partner können die Geräusche und Anblicke des gegenseitigen Vergnügens aus Tausenden von Kilometern Entfernung genießen. Sie können dies über einen Telefonanruf, einen Video-Chat oder sogar über Textnachrichten beim Masturbieren tun. Für Paare, die weit voneinander entfernt leben oder aufgrund von Reisen getrennt leben, bietet die gegenseitige Masturbation eine Möglichkeit, dennoch eine innige Verbindung aufzubauen und sexuell zufrieden zu sein.

Sexy Frauen mit zur Schau gestellten Dessous hören NSFW ASMR-Erotikpornos und machen sich bereit, mit einer Zahnbürste zu masturbieren. Erosscia ist ein neu interpretiertes Vergnügen, indem Sie Ihre elektrische Zahnbürste in den besten Vibrator für den Orgasmus einer Frau verwandeln. Erfahren Sie, wie man mit einem Vibrator masturbiert. Sie können den vollständigen Artikel lesen, indem Sie auf den Link http://www.erosscia.com/how-to-masturbate-with-your-rechargeable-toothbrush-safely/ klicken.

Darüber hinaus wurde die gegenseitige Masturbation als eine Möglichkeit, während des Höhepunkts der COVID-19-Pandemie sexuell aktiv und zufrieden zu bleiben, stark befürwortet. Sogar die Regierung in New South Wales, Australien empfohlene gegenseitige Masturbation während Lockdowns.

#3: Es ist verspielt

Gegenseitiges Masturbieren eröffnet endlose Möglichkeiten, abzuschalten und den Körper des anderen zu erkunden. Augenbinden, Vibratoren, Dirty Talk, Rollenspiele und Gruppensex sind Beispiele dafür, was Sie mit gegenseitiger Masturbation ausprobieren können. Bestimmte Sexspielzeuge dienen der gegenseitigen Masturbation, indem sie Spielzeuge herstellen, die der andere Partner kontrolliert.

Eine sexy Frau verbindet ihrem männlichen Liebhaber die Augen, bevor sie ihn mit ihrer Masturbation neckt. Erosscia ist das beste Sexspielzeug für den Orgasmus einer Frau. Erosscia ist Vergnügen neu interpretiert

 

Die Aufrechterhaltung der Verspieltheit in einer sexuellen Beziehung führt oft zu a erfüllteres Sexualleben. Es hält nicht nur die Dinge frisch, sondern kann auch jedem Partner helfen, die Schwachstellen zu überwinden, die er möglicherweise beim Sex hat.

#4: Keine Begrenzung der Partner

Gegenseitige Masturbation ist keine Aktivität, die die Anzahl der Personen, die mitmachen können, begrenzt. Es sind mindestens zwei Personen erforderlich, es können aber auch viel mehr Personen sein. Während Gruppensex kein neues Konzept ist, wird über gegenseitige Masturbationsorgien sicherlich nicht oft gesprochen. Sie können parallel zu einer traditionellen Orgie stattfinden oder den alleinigen Zweck der Veranstaltung selbst darstellen.

Zwei lesbische Frauen genießen die Missionarsstellung, während sie sich gegenseitig masturbieren. Eroscia ist eines der besten Sexspielzeuge für den Orgasmus einer Frau. Eroscia ist Vergnügen neu interpretiert

Wie bereits erwähnt: Wenn Sie und Ihr Partner daran interessiert sind, eine weitere Person ins Schlafzimmer zu bringen, ist gegenseitige Masturbation die perfekte Möglichkeit, dies auszuprobieren. Dadurch können Sie und Ihr Partner nicht nur feststellen, wie wohl Sie sich mit der Idee fühlen, sondern es kann auch dabei helfen, die Chemie zwischen Ihnen und der anderen Partei einzuschätzen, um eine dauerhafte und zufriedenstellende sexuelle Beziehung sicherzustellen.

#5: Kann ein Vorspiel sein (muss aber nicht sein!)

Manche Paare nutzen die gegenseitige Masturbation gerne als Vorspiel. Das macht absolut Sinn, denn sowohl die Stimulation durch die körperliche Masturbation als auch das Beobachten und Hören des Befriedigungserlebnisses Ihres Partners können jeden in Stimmung für mehr bringen. Vielleicht ist gegenseitige Masturbation an einem Tag das Vorspiel und am nächsten das Hauptereignis. Es in Ihr Sexualleben zu integrieren, anstatt es zu Ihrem Sexualleben zu machen, ist der perfekte Weg, jede sexuelle Erfahrung zu genießen.

Erosscia-Vibratoren für Sie und Ihren Partner

Erosscia-Vibratoren sind ideal für gegenseitige Masturbation, Solo-Masturbation und traditionelle sexuelle Aktivitäten. Ihre einfache Handhabung und die große Länge, wenn sie mit der Zahnbürstenbasis verbunden sind, machen sie zu einem zugänglichen Sexspielzeug. Alle Vibratoren von Erosscia sind nicht auf die genitale oder anale Stimulation beschränkt. Der Vibrator kann die erogenen Zonen aktivieren oder massieren. Genau wie bei der gegenseitigen Masturbation macht dies die Vibratoren von Erosscia äußerst vielseitig für jeden Sex, den Sie ausüben möchten.

Sie können mehr über unsere Produkte erfahren und diese in unserem kaufen online Shop. Sie werden weltweit verschickt und gehören zu den günstigsten Vibratoren auf dem Markt. Besorgen Sie sich und Ihrem Partner ein Erosscia, das Sie bei Ihrer nächsten gemeinsamen Masturbationssitzung ausprobieren können!

TEILE DIESEN ARTIKEL:

Own the most exciting, inclusive, elegant & ethical sex toy bringing you 🤯 orgasms, available in these colors:

Bild abonnieren

UNCOVER THE SEXY DEETS!

Start your journey & receive pre-order discounts, special offers, new product announcements and our latest blogs 💞

Das könnte Ihnen auch gefallen

Nach oben scrollen
Könnten Sie der Nächste sein? Nehmen Sie an unserem monatlichen Newsletter-Gewinnspiel teil!
Jeden Monat gewinnt ein glücklicher Abonnent eines unserer Pakete!
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, haben Sie nicht nur die Chance zu gewinnen, sondern stellen auch sicher, dass Sie immer über unsere neuesten Blogs und Aktionen informiert sind.
Könnten Sie der Nächste sein? Nehmen Sie an unserem monatlichen Newsletter-Gewinnspiel teil!
Jeden Monat gewinnt ein glücklicher Abonnent eines unserer Pakete!
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, haben Sie nicht nur die Chance zu gewinnen, sondern stellen auch sicher, dass Sie immer über unsere neuesten Blogs und Aktionen informiert sind.